KAWASAKI News
Flat Track Z650 von MRS
12.09.2017 00:00:00
<div class="l-section inner"> <div class="k-squared k-squared--full"> <div class="text">Der Name der Design-Firma MRS Oficina ist bereits bekannt durch den schmucken Caf&eacute;-Racer-Umbau auf Basis einer Vulcan S, der im Jahr zuvor auch auf der INTERMOT am Customized-Stand zu sehen war. Jetzt gl&auml;nzen die Franzosen mit einem weiteren atemberaubenden Projekt auf Basis Z650.</div> </div> </div> Erneut hat Kawasaki France eine Kooperation mit den Designk&uuml;nstlern von MRS arrangieren k&ouml;nnen. Dabei entstand aus der beliebten und ohnehin schon attraktiven Mitteklasse-Z650 ein Custombike, das direkt vom Flat-Track-Kurs abgebogen zu sein scheint. Im Mittelpunkt steht auch hier wie beim Serienmotorrad der sch&ouml;n gezeichnete, gr&uuml;n lackierte Gitterrohrrahmen, der durch das Weglassen oder Neugestalten von einigen Abdeckungen noch besser zur Geltung kommt.<br /><br />Ein neuer Tank und eine neue H&ouml;ckersitzbank verleihen dem Bike eine fast schon klassische Linienf&uuml;hrung. Drahtspeichenr&auml;der mit schwarzen Aluminiumfelgen, Reifen mit Flat-Track-Profil sowie ein passend geformter Lenker erg&auml;nzen das ganze vorz&uuml;glich. Was zu einer Stra&szlig;enzulassung fehlt, sind Beleuchtungseinrichtung, Kotfl&uuml;gel und Nummernschildhalter. Aber auch ohne diese Anbauteile ist die Z650 MRS eine echte Augenweide.<br />&nbsp;<br />Dazu MRS Oficina: &bdquo;Dieses Projekt war noch mehr fordernd als unser erstes gemeinsames mit Kawasaki France. Aber das Ergebnis war dieser M&uuml;hen wert. Dabei haben wir auf der Basis gegenseitigem Vertrauens gearbeitet, und mir wurde die k&uuml;nstlerische Freiheit belassen, mich pers&ouml;nlich einbringen und ausdr&uuml;cken zu k&ouml;nnen. Ziel war, ein einzigartiges Motorrad auf die R&auml;der zu stellen. Und ich hoffe, dass es die &Ouml;ffentlichkeit sch&auml;tzen wird.&ldquo;<br />&nbsp;<br />Die Kawasaki Z650 MRS wurde am 10. September 2017 beim Chantilly Art &amp; Elegance Richard Mille auf Schloss Chantilly erstmals offiziell vorgestellt.
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok