KAWASAKI News
Kawasaki Z1000SX 2017
17.10.2016 00:00:00
<h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; color: #333333; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif;">Einer der letzten echten Sporttourer</h2> <p class="einleitungstext" style="font-size: 14px; color: #333333; line-height: 1.3; font-weight: bold; margin-top: 12px; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif;">Ninja meets Touring. Die weiterentwickelte Z1000SX 2017 bietet durch mehr Elektronik mehr Fahrspa&szlig;, Vielseitigkeit und Sicherheit.<br /><br /><span style="font-weight: normal;">Kawasaki h&auml;lt am Sporttouring-Konzept der Z1000SX fest und pr&auml;sentiert das Modell 2017 in frischem Design, mit mehr Elektronik und einem EURO4-konformen Motor. Bei der dritten Auflage der SX wurde neben einem aufregenden Design, das stark an die Ninja-Familie angelehnt ist und der spektakul&auml;ren Leistung vor allem auf mehr Komfort und Tourentauglichkeit geachtet, da sich diese Fahrzeugklasse gerade an jene richtet, die supersportliche Fahrleistungen mit bestm&ouml;glicher Alltagstauglichkeit verbinden wollen. Die umfangreiche Serienausstattung kann auf Wunsch um Originalzubeh&ouml;r, wie GIVI Seitenkoffern, niedrigerer Sitzbank, Heizgriffe oder eine Bordsteckdose erweitert werden.<br /><br /></span></p> <h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; color: #333333; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif;">NEU KCMF (Kawasaki Cornering Management Function): Traktionskontrolle, Wheeliekontrolle, Slidekontrolle</h2> <div class="absatztextbericht linkliste" style="font-size: 14px; color: #333333; line-height: 1.3; margin-bottom: 20px; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif;"> <p style="margin: 0px;">KCMF nutzt die neueste Version der fortschrittlichen Modellierungssoftware von Kawasaki sowie die R&uuml;ckmeldung einer kompakten IMU (Inertiale Messeinheit) von Bosch, die ein noch klareres Echtzeitbild der Fahrwerkausrichtung geben, und &uuml;berwacht Motor- sowie Fahrwerkparameter durch die gesamte Kurve &ndash; von der Einfahrt bis zum Scheitelpunkt und zur Ausfahrt &ndash; und moduliert dabei die Bremskraft sowie die Motorleistung, um einen ausgewogenen &Uuml;bergang von Beschleunigung zu Bremsen und zu erneutem Beschleunigen zu erm&ouml;glichen und Fahrer beim Halten ihrer Spur in der Kurve zu unterst&uuml;tzen. Bei der Z1000SX &uuml;berwacht KCMF die folgenden Systeme:</p> <ul style="margin: 0px 0px 0px 15px; padding: 0px 0px 0px 40px; font-style: italic; list-style-type: square;"> <li style="margin-bottom: 2px; transition: color 0.2s ease-out, color 0.2s ease-in; padding: 0px;">KTRC (einschlie&szlig;lich Traktions-, Wheelie- und Slidekontrolle)</li> <li style="margin-bottom: 2px; transition: color 0.2s ease-out, color 0.2s ease-in; padding: 0px;">KIBS (einschlie&szlig;lich Neigungs- und Kurvenbremskontrolle)</li> </ul> <br /><br /> <h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px;">Neu KTRC</h2> <div class="absatztextbericht linkliste" style="line-height: 1.3; margin-bottom: 20px;"> <p style="margin: 0px;">Bei den Fahrmodi bleibt Kawasaki wie Yamaha bei der MT-10 kompakt und &uuml;bersichtlich. 3 Fahrmodi decken praktisch alle Einsatzfelder dieses Sporttourers ab.</p> </div> <h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px;">Neu KIBS</h2> <div class="absatztextbericht linkliste" style="line-height: 1.3; margin-bottom: 20px;"> <p style="margin: 0px;">Das Bremsmanagementsystem von Kawasaki aus dem Supersport beinhaltet auch eine Kurvenbremskontrolle, die durch minimale Eingriffe die Bremskraft moduliert, um dem Aufrichten des Motorrades beim Bremsen in der Kurve entgegenzuwirken.<br /><br /><br /></p> <h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px;">Farben Z1000SX 2017</h2> <div class="absatztextbericht linkliste" style="line-height: 1.3; margin-bottom: 20px;"> <ul style="margin: 0px 0px 0px 15px; padding: 0px 0px 0px 40px; font-style: italic; list-style-type: square;"> <li style="margin-bottom: 2px; transition: color 0.2s ease-out, color 0.2s ease-in; padding: 0px;">Candy Lime Green (Gr&uuml;n) / Metallic Carbon Gray (Grau)</li> <li style="margin-bottom: 2px; transition: color 0.2s ease-out, color 0.2s ease-in; padding: 0px;">Metallic Spark Black (Schwarz) / Metallic Graphite Gray (Grau)</li> <li style="margin-bottom: 2px; transition: color 0.2s ease-out, color 0.2s ease-in; padding: 0px;">Candy Burnt Orange / Metallic Carbon Gray (Grau)</li> </ul> </div> <h2 class="kleinueber" style="font-size: 16px; line-height: 1.3; margin-bottom: 6px;">Neu an der Kawasaki Z1000SX 2017:</h2> <p style="margin: 0px;">&nbsp;</p> <div class="absatztextbericht linkliste" style="line-height: 1.3; margin-bottom: 20px;"> <p style="margin: 0px;">EURO4-konformes Aggregat Verst&auml;rkter Windschutz LED-Scheinwerfer Neues Design Multifunktionsinstrument Gesteigerter Sitzkomfort Befestigungssystem f&uuml;r die Koffer<br /><br /><br />Quelle: <a href="http://www.1000ps.de/" target="_blank">1000ps.de</a></p> </div> </div> </div>
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok