KAWASAKI News
Glemseck 101: Der Underdog schnappt zu
05.09.2016 00:00:00
<h3>Wer h&auml;tte das gedacht? Der Underdog, der im Ursprung mal eine Kawasaki Vulcan S war und eigens f&uuml;r die Essenza-Sprintrennen pr&auml;pariert wurde, hat unter der Pilotin Francesca Gasperi beim Glemseck 101 einen hervorragenden zweiten Platz errungen.</h3> Nachdem Francesca bereits in den Achtel- und Viertelfinall&auml;ufen vollends &uuml;berzeugende Starts in den Asphalt gebrannt hatte, setzte sie sich auch im Halbfinale gegen einen b&auml;renstarken 1200er-V2 durch. Nur im Finale musste sich die Italienerin gegen Ex-Superbike-Weltmeister Carl Fogarty aus England auf einer Kompressor-Maschine geschlagen geben.<br /><br />Dieses mehr als bemerkenswerte Endresultat ist nat&uuml;rlich zuallererst der superschnellen Kawasaki-Pilotin aus Verona zu verdanken, geht aber auch mit auf das Konto der beiden Kawasaki-Tuning-Spezialisten: Tommy Holzner von Warm-Up in Aalen war f&uuml;r Chassis und Design verantwortlich und lieferte ein bestechend aufregendes Ergebnis ab.<br /><br />Dieter Briese von Motorrad H&ouml;ly in Schriesheim machte dem urspr&uuml;nglich 61 PS leistenden 650-cm<sup>3</sup>-Motor m&auml;chtig Beine und formte mit all seinemKnow-How sowie eingehenden Modifikationen ein schlagkr&auml;ftiges Zweizylinderaggregat mit 90 PS. Auch ohne den urspr&uuml;nglich geplanten Einsatz von Lachgas war man damit in der Lage, die Konkurrenz &ndash; bis auf eine Ausnahme im Finale &ndash; in Schach zu halten. Dennoch d&uuml;rfte das Thema damit noch nicht vom Tisch sein: Bis zum zweiten Rennen am 8. Oktober 2016 zur INTERMOT bleibt noch etwas Zeit zur Weiterentwicklung.<br /><br /><span style="color: #69be28 !important;"><a href="http://www.kawasaki.de/de/news/vulcan_s der_underdog_auf_der_1_8-meile?Uid=089DDQxRDFsOX11fW1lQXFxYWAlcUAwOUA5YXA5ZWA5aUQ4" target="_blank"><strong>MEHR INFOS ZUM UMBAU-PROJEKT THE UNDERDOG</strong></a></span><br />&nbsp;<br />Schon jetzt haben sich die bezaubernde Francesca Gasperi, der durchtrainierte Underdog und das gesamte Kawasaki-Essenza-Team in die Herzen der Zuschauer gefahren. Gro&szlig;es Lob an alle Beteiligten. Fans des metallicgr&uuml;nen Bikes k&ouml;nnen &uuml;brigens ihre Stimme f&uuml;r die Kawasaki Vulcan S &bdquo;The Underdog&ldquo; abgeben. Den Designwettbewerb finden Sie hier: <a href="http://www.essenza-louis.de/" target="_blank">http://www.essenza-louis.de/</a><br /><br />Die Wertung auf dieser Seite flie&szlig;t zu 50 Prozent in die Endwertung ein, die anderen 50 Prozent werden aus dem Voting einer Fachjury aus Designern, Journalisten und Customizern beigesteuert. Das Endergebnis wird zur INTERMOT bekannt gegeben.<br />&nbsp;<br />Am Glemseck gab es aber noch einen weiteren Kawasaki-Erfolg zu bejubeln: Ralf Meiler aus G&ouml;ggelsbuch bei N&uuml;rnberg holte in einem aufregenden Finale mit seiner wundersch&ouml;n aufgebauten W650 den Sieg beim Caf&eacute;-Racer-Sprint. Nach einem zweiten Platz beim Gemseck 101 in 2013 holte Ralf mit seiner &bdquo;Blechkistn&ldquo; getauften W nun endlich die Siegertrophy. 90 PS Penner Power aus 854 Kubikzentimetern Hubraum von Tuner Ulf Penner aus Bremen machten es m&ouml;glich.<br />&nbsp;<br />Kawasaki freut sich mit den beiden Teams &uuml;ber das erfolgreiche Wochenende und fiebert nat&uuml;rlich dem Essenza-Finale in K&ouml;ln entgegen!
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok