KAWASAKI News
Neugebauer stark in Freuenfeld
09.08.2016 00:00:00
<h3>&uuml;r Filip Neugebauer stand am Wochenende ein ganz besonderes Rennen auf dem Programm. Der Tscheche ging f&uuml;r das Th&uuml;ringer Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil beim EM-Lauf der 250er Klasse im schweizerischen Frauenfeld an den Start. Die Rennen wurden im Rahmen des Schweizer Motocross Grand Prix vor mehr als 30 000 Zuschauern ausgetragen.</h3> <p>Neugebauer stand das erste Mal seit seinem schweren Sturz Anfang Mai in Teutschenthal wieder an einem EM-Startgatter. Die &auml;u&szlig;eren Bedingungen waren optimal, die Veranstalter pr&auml;sentierten eine anspruchsvolle Strecke gespickt mit etlichen Supercross-Elementen.<br />Im ersten Lauf hatte der mehrfache Deutsche Meister einen hervorragenden Start und konnte sich sofort in der Spitzengruppe festsetzen.<br /><br />Im Verlauf des Rennens fand der 28-J&auml;hrige immer bessere Spuren, &uuml;berholte einige Piloten in dem hochkar&auml;tig besetzten Feld und wurde im Ziel als gro&szlig;artiger Dritter gewertet. Der Vorsatz f&uuml;r den zweiten Lauf war also klar: Podium. Am Ende klappte es nicht ganz, auch wenn Neugebauer vom Speed her deutlich auf Kurs war. Es wurde ein starker vierter Rang in der Tageswertung.<br /><br />&bdquo;Mein eigenes Ziel in Frauenfeld war Podium. Das habe ich in der Gesamtwertung leider nicht geschafft, also kann ich nicht zufrieden sein", so Neugebauer. &bdquo;Im zweiten Lauf war mein Start nicht so gut und sp&auml;ter ging ich noch mal zu Boden. Deswegen nur Platz f&uuml;nf. Zumindest habe ich aber gezeigt, dass ich ganz vorne mitfahren kann. Hoffentlich kann ich f&uuml;r n&auml;chstes Jahr Unterst&uuml;tzung bekommen und mehr Rennen oder die ganze Serie fahren. Mein Dank geht an das Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil und das Osicka MX Team.&ldquo;<br /><br />Der n&auml;chste Einsatz f&uuml;r Neugebauer l&auml;sst nicht lange auf sich warten. Am 20./21. August wird auf der legend&auml;ren Gaildorfer &bdquo;Wacht&ldquo; das vorletzte Rennen der ADAC MX Masters Serie 2016 gefahren.<br /><br /><strong>EMX250 Frauenfeld<br />Gesamtergebnis nach zwei L&auml;ufen</strong><br /><br />1. Darian Sanayei, USA, Kawasaki 1-1<br />2. Josiah Natzke, NZL, KTM 2-3<br />3. Bas Vaessen, NEL, Suzuki 5-2<br />4. Filip Neugebauer, CZE, Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil 3-5</p>
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok