KAWASAKI News
Vulcan 70: Die Vulcan S goes Seventies
21.06.2016 00:00:00
<div class="news-single-content"> <h3>Die Siebziger sind bekannt f&uuml;r ihren kulturellen Aufschwung und einer Explosion an kreativem Geist. Mit der Mach-Serie hat Kawasaki seinen einzigartigen Ruf begr&uuml;ndet, der bis heute anh&auml;lt. Beinahe f&uuml;nfzig Jahre sp&auml;ter kehrt durch die Kawasaki Vulcan 70 von Martini der typische Look der 70er in die Neuzeit zur&uuml;ck.</h3> <p>Inspiriert von den Kawasaki-Motorr&auml;dern der Siebziger, insbesondere der Kawasaki H1 500 Mach III, entwickelte Martini ein spezielles Kit f&uuml;r die Kawasaki Vulcan S, um das Konzept von Custom und Cruiser in einen Caf&eacute; Racer umzuwandeln. Dabei sollte es ausschlie&szlig;lich um Designelemente gehen und ohne ohne technische Details des Motorrads zu ver&auml;ndern. &bdquo;Die doppelte Sitzbank, das lange Heck, die Doppelauspuffanlage und die runden Scheinwerfer waren die ersten Details, die mich inspirierten,&ldquo; sagte Nicholas Martini.<br />&nbsp;<br />&ldquo;Das Ziel dieser Idee &ndash; zusammen mit Kawasaki Italien erdacht und die mir bei diesem Projekt zur Seite standen &ndash;, ist es, eine neue Zielgruppe anzusprechen. &nbsp;Fahrer, die sich noch sehr gut an die glorreichen Tage der 1970er erinnern k&ouml;nnen, aber auch junge Fahrer, die sich f&uuml;r die modische Retro-Welt begeistern k&ouml;nnen.&ldquo;<br />&nbsp;<br />Sergio Vicarelli von Kawasaki Motors Europe Italien meint: &ldquo;Der schwierigste Teil in der Gestaltung eines ikonischen Produktes, einer &bdquo;neue Version&ldquo;, liegt in der F&auml;higkeit, die Merkmale eines unverwechselbaren Designs im Produkt zu verk&ouml;rpern. Nicholas w&auml;hlte erfolgreich einige wenige essentielle Elemente des Designs und &uuml;bertrug dieses Gef&uuml;hl auf ein popul&auml;res aktuelles Kawasaki-Modell.&ldquo;<br />&nbsp;<br />Nicola Martini f&uuml;gt hinzu: &bdquo;Dieses Projekt begeisterte mich sofort. Ich dachte, dass der Bezug zur Mach-Serie eine perfekte Wahl war, um den Geist der Siebzigerauferstehen zu lassen. Mit ihren starken Emotionen und dem Freiheitsgef&uuml;hl, dass nur diese Marke im Stande ist zu vermitteln.&ldquo;<br />&nbsp;<br />Das Kit besteht aus: Doppelter Sitzbank, Seitenverkleidung, verl&auml;ngertes Heck, Fu&szlig;rastenanlage mit Bremspedal, Lenkstange, Frontscheinwerfer und R&uuml;cklicht, Blinker, neue Lackierung und Zard Auspuff.<br />&nbsp;<br /><strong>Kit Details:</strong><br />Das Kit wurde von Nicola Martini entwickelt und ist in zwei Farben erh&auml;ltlich: Gr&uuml;n und Rot.<br />&nbsp;<br />Die Sonderedition ist nur auf Vorbestellung &uuml;ber italienische Kawasaki-Vertragsh&auml;ndler erh&auml;ltlich und auf 100 St&uuml;ck limitiert.</p> </div>
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok